Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Literatur und Kunst
 
Mi, 06.06.2018, 18.00 Uhr, Neues Rathaus, Luitpoldplatz 13, 95444 Bayreuth
 
 10 Jahre Rote Katze
Ausstellungseröffnung

 Jubiläumsprogramm der Ateliergemeinschaft Rote Katze
 
 
 Begrüßung:
Brigitte Merk-Erbe, Oberbürgermeisterin der Stadt Bayreuth
Dr. Heike Schulz, Projektleitung Rote Katze

Die Referentin, Frau Dr. Jagfeld, ist Direktorin des Museums im Lagerhaus, St. Gallen/Schweiz, der Stiftung für schweizerische Naive Kunst und Art Brut. Dieses Museum versteht sich als Kompetenzzentrum und Gedächtnisspeicher von Werken aus künstlerischen Grenzbereichen. Es widmet sich insbesondere schweizerischer Kunst der Art Brut, Outsider Art, Naiven Kunst, unter Berücksichtigung des biografischen Hintergrundes der Entstehung. Es fördert eine offene Betrachtungsweise künstlerischen Schaffens, unterstützt die wissenschaftliche Forschung und macht Interdisziplinäres zu anderen Kunstrichtungen erkennbar.
Frau Dr. Jagfeld, Jg. 1964, ist Kunsthistorikerin mit Studium der Kunstgeschichte, Psychologie, Christl. Archäologie und Kulturmanagement. 1994 - 2007 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin der Sammlung Prinzhorn, Heidelberg, 2006 - 2007
Co-Leiterin des Museums Charlotte Zander, Schloss Bönnigheim, und ist seit 2008 Leiterin des Museums im Lagerhaus.
 
Referentin: Dr. Monika Jagfeld, St. Gallen
Hinweis: Bitte beachten Sie das Werkstattgespräch am 07.06.2018 von 14.00 - 17.00 Uhr im Kunstmuseum
Kooperation: Rote Katze e. V
  
 Gebäude für Rollstuhlfahrer zugänglich mit barrierefreiem WC
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Literatur und Kunst
 

 
Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum  
 (c) 2018 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V.