Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Politik und Gesellschaft
 
Fr, 25.01.2019, 19.30 Uhr, Seminarraum im Hof, Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth
 
 Die Seenotrettung von Mission Lifeline
 ein aktueller Hintergrundbericht
 
 
 Das Ziel der Mission Lifeline besteht darin, in Seenot befindliche Menschen vor dem Tod durch Ertrinken zu bewahren. Dabei konzentriert sich Mission Lifeline auf das Seegebiet, in dem aktuell am meisten Menschen weltweit sterben - dem zentralen Mittelmeer. Mit ihrem Rettungsschiff sind sie im Suchgebiet entlang der libyschen Küste auf der Suche nach in Seenot geratenen Menschen. Dabei kooperiert Mission Lifeline mit anderen Hilfs- und Rettungsorganisationen, um wirksam Menschen aus Seenot zu retten. Täglich wagen Menschen die gefährliche Überfahrt in seeuntauglichen Schlauchbooten.

Der Referent Hannes Neubauer gehört zur Crew von Mission Lifeline. Er ist Teil eines Teams von Seenotrettern, die dem Sterben der Menschen im Mittelmeer nicht tatenlos zusieht, während eine menschliche und politische Lösung auf sich warten lässt.
 
Referent: Hannes Neubauer, Bildhauer, Leizig
Kosten: Eintritt frei, Spenden für die Mission Lifeline erwünscht
Kooperation: Arbeitskreis Evangelische Erneuerung (AEE), Regionalgruppe Oberfranken
  
 Gebäude für Rollstuhlfahrer zugänglich mit barrierefreiem WC  Rollstuhlfahrer mit Anmeldung mit Anmeldung
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Politik und Gesellschaft
 

 
Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum  
 (c) 2018 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V.