Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Persönlichkeit und Orientierung
 
Do, 31.01.2019, 19.00 Uhr, Seminarraum im Hof, Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth
 
 Kurz vor Schluss - und doch weiter!
 Film & Gespräch zum Thema Suizid
 
Gesprächspartnerin Brigitte Häusler (copyright Häusler)
 
 Wer ruft bei einer Notruf-Hotline wie der Telefonseelsorge (TS) an? Nicht selten sind das Menschen, die sich mit dem Gedanken tragen, sich das Leben zu nehmen. Bei den anonymen Anrufen können sie in Ruhe und mit großer Offenheit ihre Sorgen erzählen. Das gibt auch in ausweglos erscheinenden Momenten wieder Mut zum Leben.

Ähnlich scheint es in dem prominent besetzten Spielfilm von 2014 zu sein, der an diesem Abend gezeigt wird: Menschen, die einander zuhören und vom schlimmsten abhalten.

Der Film nimmt das Thema Depression und Suizid fast komödiantisch auf: Ein Moderator (Pierce Brosnan), ein Pizzafahrer (Aaron Paul), eine Alleinerziehende (Toni Collette) und ein Politiker-Kind (Imogen Poots) treffen sich zufällig an einem Silvesterabend auf dem Dach des Londoner Topper‘s Towers. Alle vier haben das gleiche Vorhaben: Sie wollen sich in die Tiefe stürzen und umbringen.

Doch das Aufeinandertreffen führt dazu, dass keiner seinen Plan in die Wirklichkeit umsetzt. Stattdessen verbringen alle vier die Nacht gemeinsam auf dem Dach und erzählen sich ihre Lebensgeschichten. Bei Sonnenaufgang schließen sie einen Pakt, der ihr Überleben sichern soll – zumindest vorerst. Das Quartett gewährt sich eine Bewährungsfrist bis zum Valentinstag, um zu sehen, ob das Leben nicht vielleicht doch lebenswert ist. Bis dahin wollen sie gegenseitig aufeinander aufpassen und dafür sorgen, dass jeder die kommenden sechs Wochen überlebt...

Aus Anlass des 50jährigen Jubiläums bietet die TS Bayreuth einige spannende Veranstaltungen, um einen Einblick in die Arbeit dieser wichtigen seelsorgerlichen Einrichtung zu bekommen. Dazu gehört auch der Film und das anschließende Gesprächt mit der TS-Leitung und dem Publikum.
 
Referentin: Brigitte Häusler, Pfarrerin, Leiterin der Telefonseelsorge, Supervisorin (DGSv), Bayreuth
Kosten: Eintritt frei, Spenden erwünscht
Kooperation: TelefonSeelsorge Ostoberfranken
  
 Gebäude für Rollstuhlfahrer zugänglich mit barrierefreiem WC  Rollstuhlfahrer mit Anmeldung mit Anmeldung
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Persönlichkeit und Orientierung
 

 
Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum  
 (c) 2018 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V.