Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Literatur und Kunst
 
Do, 08.08.2019, 11.00 Uhr, Seminarraum im Hof, Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth
 
 Das Verhältnis von Albert Schweitzer zu Richard Wagner
 Vortrag
 
Referent Dr. Einhard Weber Foto: Martina Schubert
 
 Der Theologe, Arzt und Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer (1875-1965) war ein bedeutender Organist und Kenner Johann Sebastian Bachs, er hat gemeinsam mit dem französischen Komponisten Charles-Marie Widor Bachs Orgelwerke herausgegeben und eine bis heute breit rezipierte Bach-Biographie verfasst. Weniger bekannt ist, dass mit Schweitzers neue Sicht auf Bach auch eine große Begeisterung für Richard Wagner einherging.
Die besondere Beziehung des Urwaldarztes zu dem Bayreuther Komponisten und zu dessen Familie beleuchtet Dr. Einhard Weber, Vorsitzender des "Deutschen HIlfsvereins für das Albert Schweitzer Spital in Lambarene e.V.
 
Referent: Dr. med. Einhard Weber, Arzt, Creußen
Kosten: Eintritt frei, Spenden erwünscht
  
 Gebäude für Rollstuhlfahrer zugänglich mit barrierefreiem WC
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Literatur und Kunst
 

 
Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum  
 (c) 2018 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V.