Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Glaube und Religion
 
Do, 13.06.2019, 19.30 Uhr, Seminarraum im Hof, Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth
 
 Luther und die Naturwissenschaften
 Vortrag und Diskussion
 
Quelle: Wikipedia
 
 "Der Narr will mir die ganze Kunst Astronomia umkehren. Aber wie die Heilige Schrift zeigt, ließ Josua die Sonne still stehen und nicht die Erde." Ist diese Kritik Martin Luthers 1539 am heliozentrische Weltsystem von Kopernikus Ausdruck einer grundlegenden Ablehnung der Naturwissenschaften?

Oder deuten Herkunft und Ausbildung Luthers darauf hin, dass er sich schon früh mit den Naturwissenschaften seiner Zeit beschäftigte. Neben der Astronomie betraf dies die Naturphilosophie, also Physik und Chemie, sowie die Erkenntnistheorie.

Anhand verschiedener Aussagen Luthers soll ein differenziertes Bild bezüglich der Position Luthers zur Naturwissenschaft vorgestellt werden.
 
Referent: Jürgen Hollweg, Chemiker, Bayreuth
Kosten: Eintritt frei, Spenden erwünscht
Kooperation: Evang. Studierendengemeinde Bayreuth
  
 Gebäude für Rollstuhlfahrer zugänglich mit barrierefreiem WC
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Glaube und Religion
 

 
Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum  
 (c) 2018 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V.