Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Persönlichkeit und Orientierung
 
So, 05.05.2019, 17.00 Uhr, Spitalkirche Hl. Geist Kulmbach, Spitalgasse, 95326 Kulmbach
 
 "Trauer bewegt"
Ein Abend in Tanz, Wort und Musik zur Eröffnung

 Rahmenprogramm zur Ausstellung in der Kulmbacher Spitalkirche
 
 Wie das Leben mit seinen Höhen und Tiefen, so versetzt auch die Erfahrung von Verlust, schwerer Krankheit und Tod den Menschen ungewollt und meist sehr schmerzlich in Bewegung - oder aus der Bewegung heraus in die Erstarrung. Was wir Trauer nennen, ist eine Vielzahl von Gefühlen, die uns machtvoll in Besitz nehmen: Niedergeschlagenheit, Angst, Verzweiflung, Wut - das sind nur einige wenige von ihnen. Trauer hat viele Gesichter.
Mit Tanz, Texten und Musik will der Lebenstänzer Felix Grützner unterschiedliche Aspekte von Trauer beleuchten und ihnen Raum geben. "Mir ist es aber genauso wichtig, eine Ahnung davon zu vermitteln, dass ein Leben mit dem Verlust eines geliebten Menschen möglich ist. Unsere Verbindung reißt nicht ab, sie verändert sich, bekommt eine neue Qualität. Dorthin zu gelangen, ist kein einfacher Prozess, aber ein gangbarer Weg."
Felix Grützner (Jg. 1964) ist Tänzer, Choreograph und promovierter Kunsthistoriker in Bonn. Er gestaltet als "Lebenstänzer" seit über 25 Jahren Gottesdienste und Trauerfeiern tänzerisch mit.
 
Referent: Felix Grützner, Tänzer, Choreograph, promovierter Kunsthistoriker, Bonn
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Persönlichkeit und Orientierung
 

 
Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum  
 (c) 2018 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V.