Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Literatur und Kunst
 
Di, 19.03.2019, 19.30 Uhr, Pimmlerhaus, Reitweg 7, 95466 Weidenberg
 
 "Myrten für Dornen - Geschichte(n) aus Weidenberg 1919-1949"
 Buchvorstellung
 
 Ein christliches Bekenntnismarterl im Stil der "neuen Sachlichkeit" der 30er Jahre ist das "Leitfossil" des Projektes "Myrten für Dornen" des renommierten frankenpfälzer Autors und evang. Ruhestandspfarrers Jürgen Taegert. Das Besondere: Eine Frau aus dem Lessauer Armenhaus stellt am Höhepunkt des Kirchenkampfes 1937 dieses weltweit einzigartige evangelische Marterl auf. Mit Bibelzitaten der alttestamentlichen Profeten formuliert dieses religiöse Zeichen einen leidenschaftlichen Widerspruch gegen den Wahn der gottgleichen Verehrung des Diktators Adolf Hitler.
Die fundierte Recherche über diesen "kleinen Widerstand von unten" wird zum Ausgangspunkt einer spannenden Zeitreise von den frühen Wurzeln bis zur kaum erforschten neueren Kirchen- und Ortsgeschichte Weidenbergs. Die exemplarische, bildreiche und gut lesbare Darstellung zieht auch informative Verbindungslinien zur Geschichte anderer Orte Oberfrankens und der Oberpfalz in dieser Zeit.

An diesem Abend werden vom neuen Projekt "Myrten für Dornen - Geschichte(n) aus Weidenberg 1919-1949" die Folgen 1-3 und 5 vorgestellt; sie sollen im Herbst mit den in Arbeit befindlichen Folgen 4 und 6 vervollständigt werden.
 
Referent: Jürgen Joachim Taegert, Autor
Kooperation: Buchhandlung und Verlag Eckhard Bodner, Pressath
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Literatur und Kunst
 

 
Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum  
 (c) 2018 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V.