Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Politik und Gesellschaft
 
So, 28.04.2019, 17.00 Uhr, CINEPLEX Bayreuth, Hindenburgstr. 2, 95444 Bayreuth
 
 Film "Fair Traders"...
 ... mit anschließendem Filmgespräch
 
Arbeitsplatzerhaltung am Standort Deutschland (Bild aus dem Film)
 
 Zum Ausklang des Wandelwerkstatt-Wochenendes an der Universität Bayreuth ist im Cineplex ein Film von weiteren Praktiker/innen zu sehen: Menschen, die den Wandel bereits mit einer alternativen Geschäftsidee erfolgreich umsetzen, werden hier porträtiert. Sie alle sind überzeugt: Es muss doch einen anderen Weg geben!

Dieser Gedanke war Ausgangspunkt für eine radikale Neuorientierung von zwei Unternehmerinnen und einem Unternehmer: Sina Trinkwalder, früher Besitzerin einer Marketing-Agentur, fertigt heute Zero-Waste-Kleider mit Angestellten, die auf dem Arbeitsmarkt kaum eine Chance hätten.

Der Textilingenieur und ehemalige Garnhändler Patrick Hohmann hat in Indien und Tansania zwei Grossprojekte für die Herstellung von Biobaumwolle aufgebaut.

Und die aus dem pädagogischen Bereich kommende Claudia Zimmermann betreibt jetzt mit ihrem Partner einen Biohof mit angeschlossenem Dorfladen und engagiert sich gegen Food Waste. Faire Arbeitsbedingungen und biologische Herstellung mit dem Kostendruck der freien Marktwirtschaft zu vereinbaren ist für die drei ein ständiger Balanceakt – doch sie beweisen, dass es wirtschaftlich möglich ist, sozial, ökologisch und gleichzeitig erfolgreich zu produzieren.

"Fair Traders" geht der Frage nach, wie ein Wirtschaftsmodell nach dem Neoliberalismus aussehen kann und zeigt hierzu die Haltung dreier Vorreiter, die tagaus tagein zwischen fairer Bezahlung innerhalb der gesamten Lieferkette, biologischer Produktion und dem Kostendruck der freien Marktwirtschaft balancieren. Der Film eröffnet so aus einer oft hoffnungslos erscheinenden globalen Situation einen motivierenden möglichen Ausweg und rückt Ethik und Nachhaltigkeit als Faktoren für den Erfolg ins Zentrum.

Weitere Infos auf der Website zum Film

Im anschließenden Filmgespräch freuen wir uns auf Prof. Dr. Manfred Miosga von der Universität Bayreuth, der den Film mit seinen Impulsen noch einmal erweitern wird.

Moderation: Jutta Geyrhalter, Evangelisches Bildungswerk
 
Referent: Prof. Dr. Manfred Miosga, Professor für Stadt- und Regionalentwicklung Universität Bayreuth, Bayreuth, (Website: http://www.stadtregion.uni-bayreuth.de/de/index.html)
Kosten: Kinoeintritt
Kooperation: Cineplex Thomas Filmtheater Bayreuth; forum 1.5
  
 Gebäude für Rollstuhlfahrer zugänglich mit barrierefreiem WC
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Politik und Gesellschaft
 

 
Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum  
 (c) 2018 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V.