Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Politik und Gesellschaft
 
Fr, 07.02.2020, 19.00 Uhr, Gemeindezentrum Lichtblick, Hutschdorfer Straße 2, 95349 Thurnau
 
 Unterwegs in Simbabwe und dem Südlichen Afrika
 Lichtbildervortrag im Vorfeld des Weltgebetstages 2020 zum Land Simbabwe
 
 
 Jeweils am ersten Freitag im März wird in über 120 Ländern in vielen Gemeinden weltweit ein Gottesdienst zum Weltgebetstag gefeiert. Im Jahr 2020 steht das Land Simbabwe, in dem ca. 84% Christen leben im Mittelpunkt.

Simbabwe galt einst als Kornkammer Afrikas. Nach schweren Jahren politischer Misswirtschaft ist die wirtschaftliche und soziale Situation sehr angespannt und das Land ist heute auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen. Auf der anderen Seite hat das Land wilde und einzigartige Natur zu bieten, z. B. die tosenden Wassermassen der berühmten Victoriafälle.
Unweit des Orts Victoria Falls ist das große Schauspiel des Sambesi aus der Nähe zu sehen. Das Wasser des viertlängsten Stroms in Afrika stürzt hier über eine fast 2 km breite Bruchkante in eine 108 Meter tiefe Schlucht.

Auf einer Reise kann man die vielfältige Tierwelt dieser Region kennen lernen:
z.B. Antilopen, Kaffernbüffel, Giraffen, Zebras, Elefanten , Löwen , Nilpferde und diverse Vogelarten. Um die uralten Wanderwege der Elefantenherden frei zu halten und nicht zu behindern wurde das riesige Kavango-Zambesi Schutzgebiet, mit dem sich fünf Länder zu einem grenzübergreifenden Projekt geeinigt haben, errichtet. Dort sind auch die typischen Bäume wie der Leberwurstbaum und der Affenbrotbaum zu sehen.

"So vieles von Afrika ist unbekannt, ursprünglich, noch nah an der Schöpfung"
(Magisches Afrika, National Geographic).
 
Referentin: Christa Zapf, Thurnau
Kosten: Eintritt frei, Spenden erwünscht
Kooperation: Evang.-Luth. Dekanat Thurnau
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Politik und Gesellschaft
 

 
Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum  
 (c) 2018 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V.