Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Literatur und Kunst
 
Fr, 06.12.2019, 19.00 Uhr, KuKuK - Alter Kindergarten, Am Kirchenring 43, 95460 Bad Berneck
 
 Musikalischer Adventsabend im KuKuK
 Vielsaitige Stubenmusik, Lieder zum Mitsingen und vorweihnachtliche Texte führen zum bevorstehenden Fest
 
Mit dabei: Die Flotten Saiten (Bild: privat)
 
 Eine Oase der Ruhe und Besinnung erwartet den Besucher im KuKuK. Ton um Ton und Wort für Wort wird das Gemüt frei von der Langweile und Schwere des allzu grauen Alltags. Die "gute, alte Zeit" war oft durchaus nicht ganz so gut. Gerade in den Wintermonaten bestimmte einst Kargheit das Alltagsleben der "kleinen Leute". So konnte man von Erinnerungen an die Vorweihnachtszeit träumen, die nicht mit der Hektik der Gegenwart verknüpft wird.

Die "Flotten Saiten" das sind die Eheleute Michl und Bärbel Ponader mit ihren virtuosen Saiten- und Flötenklängen. Bärbel mit Harfe, Hackbrett und Flöte, Michl mit Zither, Akkordeon und Steierischer. Edeltraud Gahn animiert die Besucher zum Mitsingen von stimmungsvollen, aussagestarken regionalen Liedern die zum Fest hinführen. Dazwischen liest Jürgen Gahn in seiner eigenen, unverwechselbaren fränkischen Mundart weihnachtliche Texte. Der poetische Ton ist stets heiter mit ungewöhnlichen feinen Humor. Wer nicht zu dieser Veranstaltung kommt - kann die Stimmung über den Dächern von Bad Berneck nur erahnen.
 
Referenten: Edeltraud Gahn, Gefrees, Jürgen Gahn, Gefrees
Kosten: VVK bei Büro Münch Bad Berneck
Kartenpreis VVK 7,00 EURO, Abendkasse 8,00 EURO
Mitglieder im Verein KuKuK e.V. 6,00 EURO
Freie Platzwahl
Kooperation: Kunst und Kultur im Alten Kindergarten (KuKuK) e.V.; Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik, Bezirk Oberfranken, EBW
  
 für Blinde oder Sehbehinderte geeignet
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Literatur und Kunst
 

 
Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum  
 (c) 2018 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V.