Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Politik und Gesellschaft
 
Do, 26.09.2019, 17.00 Uhr, Seminarraum im Hof, Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth
 
 Von Eritrea nach Deutschland
 Die Geschichte einer Flucht
 
 Hasan Huduk kommt aus Eritrea und ist seit ungefähr drei Jahren in Deutschland. Er erzählt über sein Flucht übers Mittelmeer und wie sein erstes Jahr in Deutschland verlaufen ist.

Die Überquerung des Mittelmeeres von Libien nach Italien kann für Migranten zu einer tödlichen Gefahr werden.
Hasan Huduk konnte damals nicht schwimmen, erst in Bayreuth lernte er schwimmen. Heute lebt Hasan Huduk in Bayreuth und arbeitet auch dort.

Nemen Sie sich Zeit um Hasan Huduk Geschichte zu hören.
Stellen Sie Fragen, wie es ihm ergangen ist und was seine Gedanken auf der Flucht waren.
 
Referent: Hassan Huduk, Bayreuth / Eritrea
Kosten: Eintritt frei, Spenden erwünscht
Hinweis: Eine Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Woche Bayreuth
Kooperation: Stadt Bayreuth (Integrationslotse)
  
 Gebäude für Rollstuhlfahrer zugänglich mit barrierefreiem WC
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Politik und Gesellschaft
 

 
Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum  
 (c) 2018 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V.